Graffiti-Trike RAPID KP(D) 2U - Sova (ehem. KAPPA) SkyRanger
Flugzeuge
2. Hand Tipps zum Gebrauchtkauf Flugzeug-Übersicht Wartung und Reparaturen
Beschreibung Bilder Details Farben Preise Technische Daten
RAPID KP(D) 2U - SOVA - Höchstleistung mit Sicherheit!
RAPID KP(D) 2U - Sova (ehem. KAPPA)
Prospekte
Schriftzug Kappa KPD 2U - Sova
Presse-Berichte
Bei der Konstruktion der KPD 2U ist die Fa. Jihlaven (ehem. KAPPA77) davon ausgegangen, dass dieses moderne Ganzmetall-Flugzeug für zügige Reisen ausgelegt sein sollte. Dennoch sollte ein sicherer Schulungs- und Vereinsbetrieb mit diesem Flugzeug möglich sein. Eine robuste Aluminium-Konstruktion und eine absolut betriebssichere Fahrwerks-Konstruktion für das Einziehfahrwerk sind daher genauso selbstverständlich wie ausgewogene Flugeigenschaften und eine leichtgängige, abgestimmte Steuerung. Ein kleiner Nebeneffekt: die Handling-Eigenschaften dieses Flugzeugs im Langsamflug sind in seiner Leistungsklasse nahezu unübertroffen!
  • ein modern konzipiertes zweisitziges UL-Flugzeug in Tiefdeckeranordnung
  • attraktive ultraleichte Ganzmetallkonstruktion - nach Luftfahrtnormen hergestellt
  • Flächen gänzlich aus Aluminium - für sauberste Performance
  • stabile, freitragende Zellenkonstruktion - zu Ihrem Schutz
  • komfortable und geräumige Kabine mit hervorragender Aussicht und Doppelsteuerung
  • im Flug verstellbare Sitze
  • großer Gepäckraum
  • bugradgesteuertes Dreibeinfahrwerk in geschleppter Anordnung, elektrisch einziehbar oder nach Wunsch starr angebaut
  • elastische Gummidämpfer mit langem Federweg
  • elektrische Trimmung
  • zuverlässige Motoren: ROTAX R 582 (Zweitaktmotor), ROTAX R 912 UL (Viertaktmotor); optional ROTAX R 912 UL-S
  • 2- oder 3-Blatt, Fest- oder Einstellpropeller mit Spinner, optional 2-Blatt-Verstellpropeller
  • modifiziertes GAW-Flügelprofil mit hohem Auftrieb und Winglets zur Reduzierung des induzierten Widerstandes
  • sichere Haubenkonstruktion für Höchstgeschwindigkeit
  • sehr hohe Reisegeschwindigkeit, extrem niedrige Landegeschwindigkeit durch Verwendung von Fowler-Klappen
  • bestechende und dabei gutmütige Flugeigenschaften, sehr gute Stalleigenschaften
  • große Sicherheit und Sparsamkeit, hohe Reichweite, niedrigste Lärmemission
  • hohe Lebensdauer, hohe Wartungs- und Reparaturfreundlichkeit
  • leicht demontierbare Tragflügel
  • einfachster Straßentransport
Nach oben
© 2003 Fachschule für Ultraleicht- und Motorflug GmbH (FUL). Alle Rechte vorbehalten.